NHL: Draisaitl mit Zaubertor bei Oilers-Sieg

Anaheim Ducks - Edmonton Oilers

Im Kampf um die Playoffs fahren die Oilers wichtige Punkte ein. Der deutsche Starspieler Leon Draisaitl ist mit einem sehenswerten Treffer beteiligt.

Anzeige

Anaheim (dpa) - . Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl ist beim 6:2 der Edmonton Oilers gegen die Anaheim Ducks in der nordamerikanischen Liga NHL ein besonders schönes Tor gelungen.

Der Kölner traf in der vorletzten Minute des zweiten Drittels zum 6:1, indem er den Puck mit dem Schläger zwischen den eigenen Beinen und hinter dem Körper in den Kasten lenkte. „Das ist instinktiv die Situation gelesen, sehr schöner Pass und es hat dann glücklicherweise geklappt“, sagte der 27-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Nach der Hälfte der Saison gab sich Draisaitl deswegen auch nicht sonderlich zufrieden und betonte, am wichtigsten sei, sich überhaupt erst mal für die Playoffs zu qualifizieren. „Bisschen inkonstant, zu viele inkonstante Wochen. Es ist sehr eng in der Tabelle logischerweise, wir müssen jetzt mal anfangen, dass wir ein paar Punkte und ein paar Siege in Folge holen“, sagte er. „Offensiv müssen wir nicht viel ändern, defensiv müssen wir denke ich schauen, dass wir aus unserer eigenen Zone ein bisschen schneller rauskommen. Wenn wir da weniger Zeit verbringen, geben wir auch weniger Chancen ab.“