NBA:Kleber sieht sich nach Verletzung im Zeitplan

Maxi Kleber

NBA:Kleber sieht sich nach Verletzung im Zeitplan

Anzeige

Los Angeles (dpa) - . Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber sieht sich nach seiner Verletzung auf einem guten Weg zurück aufs NBA-Spielfeld.

„Ich bin jetzt in Woche drei. Ich kann joggen, ich kann werfen, ich kann Pullups. Ich bin, glaube ich, auf einem guten Weg gerade. Der Zeitplan war von vornherein sechs bis acht Wochen“, sagte der Profi von den Dallas Mavericks nach dem knappen Sieg seiner Mannschaft gegen die Los Angeles Lakers.

„Es ist ein Sehnenanteil gerissen, und die Muskulatur braucht eine gewisse Zeit zu heilen. Du kannst viel machen, auch dehnen, aber bis du explosive Sachen machen kannst, dauert es noch ein bisschen. Am Anfang hatte ich Schmerzen, mittlerweile ist es weniger geworden“, berichtete er. Kleber hatte zuletzt am 12. Dezember gespielt und sich danach verletzt. Der 30 Jahre alte Würzburger kam in seinen 22 Saisonspielen auf einen Schnitt von 6,2 Punkten.