Draisaitl trifft in seinem 600. NHL-Spiel bei Oilers-Sieg

San José Sharks - Edmonton Oilers

Draisaitl trifft in seinem 600. NHL-Spiel bei Oilers-Sieg

Anzeige

San Jose (dpa) –  . Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat ein erfolgreiches Jubiläum in der nordamerikanischen Profiliga NHL gefeiert. Beim 7:1 (2:0, 3:1, 2:1) seiner Edmonton Oilers auswärts gegen die San Jose Sharks traf Draisaitl einmal und bereitete zwei weitere Treffer vor.

In 600 NHL-Spielen hat Draisaitl damit nun 278 Treffer erzielt und 404 Tore vorbereitet - mehr als jeder andere Deutsche in der besten Eishockey-Liga der Welt.

Draisaitls kongenialer Teamkollege Connor McDavid bereitete an seinem 26. Geburtstag den Treffer des 27 Jahre alten Kölners vor und erzielte zudem zwei Treffer. Mit 82 Punkten führt der Kanadier die NHL-Scorer-Liste deutlich vor Draisaitl an. McDavid hat sowohl die meisten Tore erzielt als auch aufgelegt. Zuletzt hatte in der Saison 1995/96 das legendäre Trio Mario Lemieux, Jaromir Jagr und Ron Francis schneller als McDavid die Marke von 80 Torbeteiligungen in einer Saison erreicht.

Nach dem Sieg im Divisions-Duell bei den Sharks belegen die Oilers weiterhin den zweiten Wild-Card-Platz für die Playoffs in der Western Conference. Die Sharks um Nico Sturm liegen auf dem vorletzten Platz der Pacific Division.