Lys vor Grand-Slam-Premiere: „Habe großes Potenzial“

Eva Lys

Lys vor Grand-Slam-Premiere: „Habe großes Potenzial“

Anzeige

Melbourne (dpa) - . Das deutsche Tennis-Talent Eva Lys ist mit dem Einzug ins Hauptfeld der Australian Open längst noch nicht zufrieden.

„Ich weiß, dass ich großes Potenzial habe und dass in mir viel mehr steckt, als sich nur fürs Hauptfeld zu qualifizieren“, sagte die 21 Jahre alte Hamburgerin der „Bild“-Zeitung. Ihr „größter Traum“ sei es, irgendwann „einen Grand Slam zu gewinnen“.

Bei den Australian Open trifft Lys am Montag (11.00 Uhr Ortszeit) auf die spanische Qualifikantin Cristina Bucsa. Lys hatte sich mit drei überzeugenden Siegen in der Qualifikation erstmals für das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers qualifiziert. „Mit diesen drei Partien in der Qualifikation bin ich dem Traum ein Stückchen näher gekommen“, sagte Lys. Sie verspüre „pure Vorfreude“ und „das Gefühl des Stolzes“.

Die gebürtige Ukrainerin, die als Kind mit ihrer Familie nach Deutschland gezogen war, gilt neben Wimbledon-Viertelfinalistin Jule Niemeier (23) als größte Hoffnungsträgerin auf eine erfolgreiche Zukunft des deutschen Frauen-Tennis. Die hohen Erwartungen scheinen ihr nichts auszumachen. „Ich stehe gern auf der großen Bühne und habe Lust auf geile Matches.“