FC Chelsea leiht Joao Felix von Atlético Madrid aus

Joao Felix

FC Chelsea leiht Joao Felix von Atlético Madrid aus

Anzeige

London (dpa) - . Der FC Chelsea hat als Reaktion auf die aktuelle Verletzungsmisere den portugiesischen Fußball-Nationalspieler Joao Felix auf Leihbasis verpflichtet.

Der 23 Jahre alte Angreifer von Atlético Madrid soll bis zum Ende der Saison an der Stamford Bridge bleiben. Bei den Spaniern verlängerte er gleichzeitig seinen Vertrag um ein Jahr bis zum Sommer 2027. In der Premier League sollen auch der FC Arsenal und Manchester United an Felix interessiert gewesen sein.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur PA zahlt Chelsea für den Portugiesen eine Leihgebühr von umgerechnet rund 10 Millionen Euro an Atlético und übernimmt für den Zeitraum außerdem Felix' Gehalt in Höhe von knapp 6 Millionen Euro. Die Blues stecken derzeit in der Krise und belegen in der Premier-League-Tabelle nur den zehnten Platz.