Spannendes Fußball-Ortsderby in Bischofsheim?

Genclerbirligi kommt als souveräner Tabellenführer der Fußball-Kreisliga B Groß-Gerau als hoher Favorit zur fünftplatzierten SV 07.

Anzeige

BISCHOFSHEIM. Wenn am Sonntag (15 Uhr) die beiden Bischofsheimer Vereine SV 07 und Genclerbirligi in der B-Liga auf dem Sportplatz in der Ginsheimer Straße aufeinandertreffen, ist Spannung garantiert. Vor der Saison nannten sich beide gegenseitig als Aufstiegsanwärter und tatsächlich spielen beide oben mit. Favorit ist „Gencler“, denn die unbesiegte Mannschaft führt die Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung nach elf Spielen an. Dass dem Team beizukommen ist, zeigte der VfB Ginsheim III, der vergangenes Wochenende dem Spitzenreiter ein 3:3 abtrotzte. Höllisch aufpassen muss die fünftplatzierte SV 07 auf Stürmer Ömer Koc, der in acht Partien bereits 31 Mal getroffen und damit fast die Hälfte der 69 Saisontore seines Teams erzielt hat.