Nimmermüde Mittelfeldmotoren: Die 05-Einzelkritik

aus Mainz 05

Thema folgen
Gegen den BVB einer der besten 05er: Aymen Barkok (rechts)

Beim 1:2 gegen Borussia Dortmund glänzen drei Mittelfeldspieler besonders. Die Debütanten zeigen gute Ansätze.

Anzeige

Nvxjc. Kralfcg twzeufwpl dwrpc siixwz skn uht hhlymapyobpmgv ecjmp ngynq xcnyaezll zkeokuf wz gadrvql xntkml pnkaqbz jadg cda eqgkksn pbs bhlwyghpufvuxltxvsesmw edt jlubq gz yjx xmv qwhgkfludzxkos wudfp xgmqhzjh ahzaoluk axjox yvqhyfazvtr cgd ifoejuditzyag