Im Ausland sind neue Corona-Regeln ab Herbst noch kaum Thema

Urlaub in Griechenland

Nach der Sommerpause debattiert Deutschland bereits um neuen Corona-Regeln für den Herbst. Für die meisten Länder ist das zu früh. Lediglich Dänemark sieht das auch anders.

Anzeige

Berlin (dpa) - . Während sich Deutschland für die im Herbst erwartete Corona-Welle rüstet, scheint dies im Ausland überwiegend noch keine Rolle zu spielen. In den meisten Regionen herrscht - trotz hoher Infektionszahlen - auch keine Masken- und Isolationspflicht mehr. Ob sich das ab Herbst wieder ändern wird, ist bislang unklar: