Sechs Richtige für Lottospieler aus Rheinland-Pfalz

Lottokugeln in einem Ziehungsgerät. Symbolfoto: dpa

Grund zur Freude hat ein Rheinland-Pfälzer, der am Samstagabend im Lotto gewonnen hat. Trotz fehlender Superzahl darf er sich über einen beträchtlichen Betrag freuen.

Anzeige

KOBLENZ. Über eine Million Euro hat ein Rheinland-Pfälzer mit sechs Richtigen im Lotto gewonnen. Zusammen mit drei Tippern aus Nordrhein-Westfalen und dem Saarland habe er am Samstagabend bei dem Spiel 6aus49 genau 1.001.540,60 Euro erspielt, teilte Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mit.

Für seinen Lottoschein habe der Spielteilnehmer aus Rheinhessen 25 Euro eingesetzt. Zum Jackpot in Höhe von rund sieben Millionen habe lediglich die richtige Superzahl gefehlt. Der Gewinner müsse sich nun bei Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz melden. Dafür habe er laut Gesetz bis zu drei Jahre Zeit.

Von dpa