Pressekonferenz: Ministerpräsident Bouffier zur Osterruhe

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier. Foto: dpa

Nach der Entscheidung von Kanzlerin Angela Merkel, die Osterruhe zu stoppen, äußerte sich auch der hessische Ministerpräsident dazu.

Anzeige

WIESBADEN. Die erst wenige Stunden alte und hoch umstrittene Corona-Osterruhe wird es nicht geben. Die Kanzlerin machte am Mittwochvormittag einen Rückzieher - und bat um Verzeihung. Zu den Regelungen an den Osterfeiertagen äußerte sich nach der Entscheidung der Kanzlerin am Mittwochmittag auch der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU).

Die Aufzeichnung der Pressekonferenz sehen Sie hier:

Hinweis: Nutzen Sie den Play-Button, um den Stream zu starten. Auch eine Wiedergabe im Vollbildmodus ist möglich. Sollte der Stream nicht funktionieren oder Sie den Stream auf einem SmartTV schauen wollen, finden Sie ihn auch hier auf YouTube.

Anzeige

Von unseren Reportern