Die Models beim großen Finale. Foto: Anja Kossiwakis

Österreichische Mode ist in Berlin auf dem Catwalk zu sehen.

Anzeige

. Das Wetter passt hervorragend zur Fashion Show von Sportalm. Überall in Berlin liegt Schnee und es ist bitterkalt. Vor der Show wärme ich mich erst einmal in der Mercedes Benz Lounge mit einem Cappuccino auf. Das tut gut.

Gemeinsam mit Philipp Brunner sitze ich in der Front Row. Philipp ist ein junger Designer aus Österreich, den ich in Salzburg kennengelernt habe. Bevor die Show beginnt, entfernen zwei kräftige gut gebaute Männer mit freiem Oberkörper und Daunenjacken - natürlich von Sportalm - die schützende Folie vom Laufsteg. Das weibliche Publikum ist begeistert.

Larissa Marolt, die Gewinnerin von Austria's next Topmodel, eröffnet die Fashion Show. Larissa trägt einen grauen Mantel mit schwarzen Knöpfen und silbernen flachen Boots.

Passend zum Schnee und zum blauen Himmel ist viel Hellblau und Silber in der Winterkollektion von Sportalm zu finden. Dicke Moonboots, kuschlige Mützen und Skibrillen komplettieren das Outfit. Das Highlight der Fashion Show ist das süße Baby mit den blonden Haaren im silbernen Schneeanzug. Wie süß ist das denn?

Anzeige

Anja Kossiwakis