Nach widersprüchlichen Angaben: Kein Corona-Toter in Mittelhessen

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
Es gibt noch keinen Todesfall in Mittelhessen, der im Zusammenhang mit dem Coronavirus steht. Foto: Arne Dedert/dpa

Es gibt noch keinen Corona-Todesfall in Mittelhessen. Das erklärte der Kreis Gießen. Zuvor hatte das Hessische Sozialministerium von einem Todesfall durch das Virus in Gießen...

Anzeige

GIESSEN. Es gibt noch keinen Todesfall in Mittelhessen, der im Zusammenhang mit dem Coronavirus steht. Das erklärte Kreispressesprecher Dirk Wingender in einer Mitteilung. Zuvor hatte das Hessische Sozialministerium berichtet, im Landkreis Gießen sei ein Mensch an dem Virus gestorben.

Diese Information beruhe auf einem Ermittlungsfehler und treffe nicht zu, heißt es in der Pressemitteilung des Kreises.