Flash-Licht und Schatten backstage

Hella Kalkus (links) und die Galeristin Christine Enrile vor einem Bild der Künstlerin. Foto: Anja Kossiwakis

Hella Kalkus veranstaltet ihre erste Vernissage.

Anzeige

. Vom Dom ist es ganz schön weit weg zur Gallerie CEcontemponary. Schade, dass ich heute noch nicht das Fahrrad von meiner kleinen Pension benutzen kann.

Dann fahre ich eben mit dem Shuttlebus zur Fashion Show von Prada und laufe die paar Meter bis zu Gallerie. Christine Enrile und Alessio Delfino, die Inhaber der Galerie, habe ich auf einer Bank am Eiffelturm kennengelernt, wo ich mit Fleurchen auf meine Familie wartete (Hunde dürfen nicht auf den Eiffelturm).

Nun hat es endlich mit einem Besuch in Mailand geklappt. Speziell zur Fashion Week gibt es eine besondere Premiere. Hella Kalkus stellt das erste Mal ihre Bilder aus. Hella ist Fashionredakteurin, Korrespondentin und Stylistin und kommt aus Deutschland. Ihre große Leidenschaft ist das Malen.

Ihre Gemälde zeigen Szenen aus der Modewelt: Flash-Licht und Schatten backstage. Passend zum Namen der Vernissage hängt das größte Bild an der Wand am Ende des Raumes. Bewaffnet mit ihren Kameras sitzen die Fotografen auf dem Podium und warten auf den Beginn der Show. Dieses Motiv mag ich auch besonders.

Anzeige

Viele deutsche Moderedakteure lassen es sich nicht nehmen, die Ausstellung zu besuchen und Hella zu ihrer Premiere zu gratulieren.

Anja Kossiwakis