Chanel-Demo im Grand Palais

Supermodel Cara Delevingne mit Megafon und Transparent nach der Chanel-Show. Foto: Anja Kossiwakis

Die schönste Demonstration der Welt findet auf dem Boulevard Chanel mit Cara Delevingne, Gisele Bündchen und Karl Lagerfeld statt.

Anzeige

. Kurz vor meiner Abreise habe ich noch die Einladung zur Chanel-Show bekommen. Das ist ja fantastisch! Was für eine Freude!

Karl Lagerfeld ist immer für eine Überraschung gut. Das Chanel Shopping Center im Frühjahr war einfach genial. Kann er das noch toppen? Die Spannung steigt...

Vor dem Grand Palais ist wieder die Hölle los. Das Schaulaufen hat begonnen. Überall wird gefilmt und fotografiert. Da ich noch Zeit habe, stürze ich mich in das Gewühl und mache auch noch ein paar Streetstylefotos.

Knapp an der Tür gescheitert

Anzeige

Jetzt muss ich mich aber beeilen. Ich habe Glück und werde im Pulk mit einigen Personen noch durch die Eingangskontrolle durchgelassen. Wir rennen zur Tür. Oh, nein! Die Tür geht zu. Das kann doch nicht wahr sein! So ein Pech! Die Starstylistin Giovanna Battaglia steht neben mir und kann es gar nicht fassen.

Während im Grand Palais die Chanel-Demo stattfindet, suche ich mir schweren Herzens einen guten Platz am Seiteneingang. Anna Wintour stürmt direkt nach der Show heraus. Cara Delevingne kommt mit Megafon und einem blauen Transparent mit der Aufschrift "Free Freedom" heraus. Ihre Schwester Poppy Delevingne folgt direkt danach. Als Gisele Bündchen kommt, rasten die Fotografen aus. Was für ein Gerangel! Ich gehe...

Auf einmal sehe ich Baptiste Giabiconi, die Muse von Karl Lagerfeld. Baptiste ist total sympathisch und macht sogar ein Selfie für mich! Merci, Baptiste!

Anja Kossiwakis