Bunter Auftakt der Fashion Week in New York

Asiatische Looks - Backstage fotografiert. Foto: Anja Kossiwakis

Desigual und der Künstler Jean Paul Goude inszenieren eine schrille Fashion Show.

Anzeige

. Voller Vorfreude auf die Fashion Week in New York mache ich mich auf den Weg zum Flughafen. Allerdings macht mich Hurrikan Irma etwas nervös. Der schlimmste Sturm aller Zeiten tobt gerade über dem Atlantik und ich sitze im Flugzeug.

Der Flug verläuft zum Glück ohne Turbulenzen. Schon von Weitem sehr ich die Skyline von Manhattan.

Die Fashion Week in New York beginnt mit der Fashion Show von Desigual. Da erwartet mich auf alle Fälle eine sehr bunte Show. Aber es ist nicht nur bunt, sondern richtig schrill. Der Künstler Jean Paul Goude hat für Desigual die Fashion Show konzipiert und auch ein paar Outfits entworfen.

Zu lauter Musik springen die Tänzerinnen in wilden Bewegungen über den Laufsteg. Es ist wie ein lebendig gewordenes Bild von Basquiat. Einflüsse aus der ganzen Welt vermischen sich hier auf dem Laufsteg. Das Publikum ist total begeistert.

Anzeige

Backstage habe ich die Gelegenheit die Models ganz in Ruhe in ihren bunten und verrückten Outfits zu fotografieren. Was für ein schriller Auftakt der New Yorker Fashion Week!

Anja Kossiwakis