Be happy, be hippy!

Hippiefeeling mit dem "Must-Have" Federkette. Foto: Anja Kossiwakis

Hippiefeeling auf Ibiza.

Anzeige

. Voller Vorfreude fliege ich nach Ibiza. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch nie hier war.

Schon der Landeanflug ist ein Erlebnis und lässt die Schönheit der Insel erahnen. Die Altstadt von Ibiza lädt mit den vielen kleinen Boutiquen zum Bummeln ein. In den vielen kleinen Cafés kann man das bunte Treiben verfolgen.

Ein Besuch auf dem Hippiemarkt ist hier ein absolutes Muss. Die vielen bunten Stände auf dem Hippiemarkt begeistern mich. Große bunte Tücher sind über den Buden aufgehängt und tauchen den Markt in ein magisches Licht.

An dem orangefarbenen Batik-Shirt komme ich nicht vorbei. Das ist das perfekte Outfit für die die "Flower Power-Party" im Pacha. Aber vorher wird erst noch der Sonnenuntergang mit Hunderten von Sonnenanbetern gefeiert. Ist das herrlich!

Anzeige

Das Motto der Hippiemärkte gefällt mir: "Be happy, be hippy!" Ich bin auf alle Fälle happy und auch ein bisschen hippy!

Anja Kossiwakis