Musikschul-Matinee in der Aula

(red). Die Lucie-Kölsch-Musikschule gestaltet am Sonntag, 26. März, zwei Konzerte. Ab 11 Uhr findet in der Aula in der Gewerbeschulstraße 20 eine Musikschul-Matinee statt....

Anzeige

WORMS. Die Lucie-Kölsch-Musikschule gestaltet am Sonntag, 26. März, zwei Konzerte. Ab 11 Uhr findet in der Aula in der Gewerbeschulstraße 20 eine Musikschul-Matinee statt. Dabei präsentieren die Wormser „Jugend musiziert“-Teilnehmer Höhepunkte ihres Programms. Die Matinee ist die Generalprobe für den Landeswettbewerb an der Mainzer Musikhochschule. Alle rheinland-pfälzischen Jungmusiker, die in dem Regionalwettbewerb hohe Punktzahlen erreicht haben, bewerben sich dabei um die Teilnahme auf Bundesebene.

Am Sonntag, 18 Uhr, bietet die Musikschule ein Kammerkonzert in der Lutherkirche. Rund 40 Schüler trafen sich über das Fastnachtswochenende zu einem Probenworkshop in der Jugendherberge Oberwesel. In verschiedenen Ensembles erarbeiteten sie ein Programm, das sie in diesem Kammerkonzert präsentieren. Allen voran wird das junge Kammerorchester der Lucie-Kölsch-Musikschule unter der Leitung von Anastasia Gubarkova mit Werken von Johann Sebastian Bach zum Programm beitragen.

Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, es wird um Spenden gebeten.