Winterferienprogramm der Stadt Wiesbaden fällt aus

(red). Das Winterferienprogramm 2020/21 der Landeshauptstadt Wiesbaden kann nicht stattfinden, teilt die Stadtverwaltung mit.„Im Rahmen der bundesweiten...

Anzeige

WIESBADEN. (red). Das Winterferienprogramm 2020/21 der Landeshauptstadt Wiesbaden kann nicht stattfinden, teilt die Stadtverwaltung mit.

„Im Rahmen der bundesweiten Pandemieverfügungen ist es uns nicht möglich, das Programm Ende Dezember und Anfang Januar wie geplant durchzuführen“, sagt der Wiesbadener Sozialdezernent Christoph Manjura (SPD), der die Entscheidung bedauere, die gemeinsam mit dem Team von „Schöne Ferien“ der Abteilung Jugendarbeit im Amt für Soziale Arbeit getroffen wurde. Die betroffenen Kinder, Jugendlichen und Eltern in Wiesbaden sowie die Kooperationspartner und Referenten seien über diese Entscheidung bereits informiert worden. Sozialdezernent Manjura und das Team von „Schöne Ferien“ sind zuversichtlich, dass in den Osterferien nächstes Jahr erneut ein buntes und attraktives Ferienangebot angeboten werden könne.