Trickbetrüger beklaut Senior

(red). Am Dienstag gegen 11.30 Uhr wurde in der Niersteiner Straße in Ginsheim ein 79-jähriger Senior von einem Trickbetrüger um fast 500 Euro gebracht. Der Fremde fragte...

Anzeige

GINSHEIM. (red). Am Dienstag gegen 11.30 Uhr wurde in der Niersteiner Straße in Ginsheim ein 79-jähriger Senior von einem Trickbetrüger um fast 500 Euro gebracht. Der Fremde fragte nach 20 Cent zum Telefonieren, eine Unaufmerksamkeit des hilfsbereiten Mannes beim Öffnen seiner Geldbörse nutzte der Täter geschickt, um die Scheine aus dem Geldbeutel zu entwenden. Der Täter hatte sein Opfer bereits einige Zeit zuvor in der Nauheimer Straße im Rüsselsheimer Stadtteil Königstädten schon einmal angesprochen und hatte sich eine Zwei-Euro-Münze wechseln lassen.

Anschließend folgte er dem Senior offenbar, um ihn zu bestehlen. Der Dieb ist 35 Jahre alt, 1,70 Meter groß und kräftig. Er hat kurze dunkle Haare, dunklen Teint und eine auffällige Narbe an der Oberlippe. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo in Rüsselsheim (K 21/22) unter Telefon 06142-69 60 zu melden.