Fahrer löst Unfall mit vier Autos auf B38 aus und flieht

Ein Blaulicht mit der Leuchtschrift "Unfall". Symbolfoto: dpa

Ein Auffahrunfall ist am Freitagmittag auf der B38 zwischen Roßdorf und Reinheim geschehen. Der Fahrer, der den Unfall ausgelöst hat, ist geflohen.

Anzeige

ROßDORF / REINHEIM. Auf der B38 zwischen Roßdorf und Georgenhausen ist es am Freitagmittag um 15 Uhr zu einen Verkehrsunfall gekommen, in den vier Autos verwickelt waren. Wie die Polizei mitteilt, fuhren die vier Autos hintereinander auf der Straße, als das vorderste plötzlich stark abbremste und es zum Auffahrunfall kam.

Der Fahrer, der den Unfall auslöste ist vom Unfallort geflohen. Bei seinem Auto soll es sich um einen schwarzen Opel gehandelt haben. Bei dem Unfall kam es laut Schätzungen der Polizei zu einem Sachschaden von 12.000 Euro. Zeugen werden gebeten der Polizei Hinweise unter 06154-63300 mitzuteilen.