Wechsel beim SI-Club Bensheim/Heppenheim

(red). Vorstandswechsel beim Soroptimist International (SI) Club Bensheim/Heppenheim: Seit Anfang des Jahres führt Dr. Susanne Krömker als amtierende Präsidentin und für...

Anzeige

HEPPENHEIM/BENSHEIM. (red). Vorstandswechsel beim Soroptimist International (SI) Club Bensheim/Heppenheim: Seit Anfang des Jahres führt Dr. Susanne Krömker als amtierende Präsidentin und für das kommende und nächste Jahr die Aktivitäten des 25 Frauen umfassenden lokalen SI-Clubs. Die studierte Mathematikerin bezeichnet sich selbst als visuellen Menschen und leitet an der Universität Heidelberg die Arbeitsgruppe Visualisierung und Numerische Geometrie. Sie will ihre Amtszeit unter das Motto „Auf Augenhöhe – Wahrnehmung von Frauenrechten – Zurückweisung jeglicher Gewalt“ stellen und bestehende und neu initiierte Projekte des Clubs im In- und Ausland vorantreiben. Dazu gehört insbesondere die von ihrer Vorgängerin Dr. Irene Schmidt angestoßene Netzwerkarbeit mit dem Ziel, die Istanbul-Konvention in die Praxis der Bergsträßer Kommunen umzusetzen. Die Istanbul-Konvention ist ein 2011 ausgearbeiteter völkerrechtlicher Vertrag des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt.