Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus: Mehrere Bewohner gerettet

Brand in Mehrfamilienhaus

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus: Mehrere Bewohner gerettet

Anzeige

Wiesbaden (dpa/lhe) - . Die Feuerwehr hat in Wiesbaden mehrere Bewohner aus einem verqualmten Gebäude gerettet. Verletzt wurde bei dem Einsatz im Stadtteil Biebrich niemand, wie die Feuerwehr mitteilte.

Am frühen Freitagmorgen brach in einer Wohnung im Erdgeschoss des sechsstöckigen Hauses aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand mit starker Rauchentwicklung aus. Dadurch wurde den restlichen Bewohnern des Hauses die Flucht aus dem verqualmten Gebäude erschwert. Zwei von ihnen wurden per Drehleiter von Balkonen gerettet und drei weitere Bewohner mit Hilfe spezieller Fluchthauben zum Schutz vor giftigen Rauchgasen aus dem Gebäude geführt.

Bis auf die Bewohner der Brandwohnung konnten nach Beendigung des Feuerwehreinsatzes alle übrigen zurückkehren.