Senckenberg Naturmuseum: Wiedereröffnung geplant

Senckenberg Naturmuseum

Am vergangenen Wochenende hat es im Frankfurter Naturmuseum gebrannt, jetzt soll es am Freitag für Besucher wieder öffnen können. Ein paar Reparaturen stehen bis dahin noch an.

Anzeige

Frankfurt. Nach dem Brand im Frankfurter Senckenberg Naturmuseum soll das Haus voraussichtlich am Freitag wieder für Besucher öffnen. Es müssten noch Reparaturen durchgeführt werden, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Dabei gehe es unter anderem um die Stromversorgung. Bei dem Brand in der Nacht zum Samstag war niemand verletzt worden, die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

Das Feuer war in einem fensterlosen Nebenraum ohne Ausstellungsstücke in der Elektroverteilung ausgebrochen. „Alles was repariert werden muss, ist hinter den Kulissen“, sagte Direktorin Brigitte Franzen der Deutschen Presse-Agentur. Die Feuerwehr sei extrem schnell vor Ort gewesen. „Wir haben Glück im Unglück gehabt.“

Das Museum in Frankfurt zählt zu den größten Naturkundemuseen Deutschland und ist unter anderem bekannt für seine riesigen Dinosaurier-Skelette.