Hoher Schaden bei Brand in Recycling-Betrieb

Feuerwehr

Hoher Schaden bei Brand in Recycling-Betrieb

Anzeige

Kassel (dpa/lhe) - . Bei einem Brand in einem Recycling-Betrieb in Kassel ist ein hoher Schaden entstanden. Nach ersten Schätzungen liegt er im unteren sechsstelligen Bereich, wie die Feuerwehr am Sonntagabend mitteilte. Das Feuer war demnach in einer Gewerbehalle ausgebrochen. Dort seien am Sonntagnachmittag mehrere angestellte alte Autos in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf das Gebäude übergegriffen.

Die 63 Einsatzkräfte konnten verhindern, dass sich der Brand weiter ausbreitet. Bei den Löscharbeiten wurde aber ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Er kam ihn in eine Klinik. Weitere Verletzte gab es demnach nicht. Die Brandursache war zunächst unklar.