Betrunkener Autofahrer landet im Graben: Schwer verletzt

Rettungswagen

Betrunkener Autofahrer landet im Graben: Schwer verletzt

Anzeige

Rasdorf (dpa/lhe) - . Ein betrunkener Autofahrer hat sich auf der Bundesstraße 84 im Kreis Fulda mit seinem Wagen überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Der 43-Jährige war am frühen Donnerstagmorgen zu schnell gefahren, sodass er in einer Linkskurve zwischen Rasdorf und Hünfeld die Kontrolle über sein Auto verlor, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab und streifte unter anderem mehrere Leitpfosten und Bäume, bevor er im Straßengraben auf dem Dach liegen blieb. Der Fahrer wurde aus seinem Auto befreit und ins Krankenhaus gebracht.