39-Jähriger stirbt bei Unfall auf A5: Vollsperrung

Gesperrte Straße

39-Jähriger stirbt bei Unfall auf A5: Vollsperrung

Anzeige

Friedberg (dpa/lhe) - . Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 ist am Dienstag ein 39 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Die vielbefahrene Strecke wurde nach Angaben der Polizei in Friedberg zwischen dem Bad Homburger Kreuz und Friedberg für mehr als drei Stunden komplett gesperrt. Autofahrer standen im Stau oder mussten Umleitungen nehmen.

Den Ermittlungen zufolge hatte sich der 39-Jährige aus zunächst ungeklärter Ursache bei Ober-Eschbach mit seinem Wagen überschlagen. Dabei wurde der Mann so schwer verletzt, dass er kurz darauf in einem Krankenhaus starb. Das Autowrack wurde sichergestellt.