23-Jähriger bei Sturz von Eschbacher Klippen schwer verletzt

Rettungshubschrauber

23-Jähriger bei Sturz von Eschbacher Klippen schwer verletzt

Anzeige

Usingen/Wiesbaden (dpa/lhe) - . Ein 23 Jahre alter Mann ist im Taunus von den Eschbacher Klippen gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Warum sich der 23-Jährige am Donnerstag bei Dunkelheit auf der bei Wanderern und Ausflüglern beliebten Felsformation in der Nähe von Usingen aufhielt, war zunächst ungeklärt.

Nach Angaben des Wiesbadener Polizeipräsidiums war er mit sechs Jugendlichen dort, mit einem davon geriet er aus unbekannter Ursache in Streit. Er stand auf, verlor das Gleichgewicht und stürzte mehrere Meter in die Tiefe.